Biografie

Nach Abschluss meines Studiums an der Universität Leipzig 1990, absolvierte ich die Facharztausbildung am Diakonissenkrankenhaus und im  Städtischen Klinikum in Dessau. Im Anschluss wechselte ich zur Spezialisierung Viszeralchirurgie an die Martin-Luther Universität Halle-Saale  und später  als Oberarzt an das Städtische Klinikum Dessau. Im Jahr 2004 übernahm ich die Leitung der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Köthen.

Seit Juni 2012 bin ich als Oberarzt mit dem Schwerpunkt Minimalinvasive Chirurgie ("Schlüsselloch-Chirurgie") am Franziskusspital Margareten (ehemals Hartmannspital) in Wien tätig.